Die Stadt Groitzsch bittet um Ihre Mithilfe bei der Aufklärung eines Brandanschlages am 30.04.2022 auf dem Waldspielplatz in Groitzsch.

Die Stadt Groitzsch erbittet im Zusammenhang mit den polizeilichen Ermittlungen zu dem Brandanschlag am 30.04.2022 gegen 23.30 Uhr in Groitzsch am Schützenplatz, sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen.

Wer kennt den oder die Täter oder Personen aus dem Umfeld?

Wer hat zur Tatzeit im näheren oder weiteren Bereich des genannten Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen oder sonstige relevante Feststellungen getätigt?

Für Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat und zur Ermittlung oder Ergreifung der Täter führen, setzt die Stadt Groitzsch eine Belohnung in Höhe von 2000,00 Euro aus. Die Auslobung erfolgt im Einvernehmen mit der Sächsischen Polizei.

Bitte wenden Sie sich an die Stadtverwaltung Groitzsch, Tel. 034296/450 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. an jede Polizeidienststelle.

*Die Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges zuerkannt und verteilt. Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Personen, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört, bestimmt. Sollten mehrere Hinweise zur Täterermittlung beitragen, wird der Betrag unter den Hinweisgebern nach Maßgabe der Bedeutung des Hinweises aufgeteilt.