web corona


Aktuelle Maßnahmen in Groitzsch aufgrund der Corona-Pandemie

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sind unverändert und alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite. Jedoch nicht unbedingt notwendige Behördengänge sind weiterhin zu vermeiden bzw. eine Kontaktaufnahme sollte möglichst in dieser Zeit nur über Telefon oder per E-Mail erfolgen.
Aufgrund der anhaltend hohen Inzidenzen wird es nach wie vor keine Besuche in Senioren- und Pflegeheimen sowie Gratulationen zu Geburtstagen und Ehejubiläen geben.
Bis auf Weiteres kann keine Nutzung der Räumlichkeiten in der Stadtmühle erfolgen, da diese als Testzentrum genutzt wird.

Bitte informieren Sie sich ganz aktuell auf der Homepage der Stadt Groitzsch unter www.groitzsch.de oder zu aktuellen Entwicklungen im Freistaat Sachsen auf der zentralen lnternetseite unter https://www.sms.sachsen.de/coronavirus.html.

Bleiben Sie gesund und nehmen Sie sich Zeit für das Wohl Ihrer Familie, Ihrer Freunde und Mitmenschen.

Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger weiterhin um Verständnis für diese Maßnahmen.

Ihr Bürgermeister
Maik Kunze


Corona-Testungen

Testzentren

Stadtmühle Stadt Groitzsch

Montag:  08-10 Uhr     
Dienstag:  08-10 Uhr und  16-18 Uhr 
Mittwoch:
 08-10 Uhr    
Donnerstag:  08-10 Uhr und 16-18 Uhr
Freitag:  08-10 Uhr und 16-18 Uhr
Samstag:  -    
Sonntag:  -    
Adresse:
An der Schnauder 14, 04539 Groitzsch

WICHTIGE HINWEISE:
- ohne Terminvergabe
- 15 Minuten vor Schließzeit ist Annahmeschluss (technisch bedingt)
- PCR-Testungen - nur bei positiven Antigentests sowie für Kontaktpersonen zur Freitestung ab dem 5. Tag (Bescheinigung stellt Gesundheitsamt aus) und nach Warnung durch die Corona-Warn-App. Dieser Test darf nur von geschultem medizinischem Personal durchgeführt werden. Deshalb ist das Angebot derzeit aus Kapazitätsgründen leider nur begrenzt möglich. Die Auswertung erfolgt durch ein beauftragtes Labor. Das Ergebnis wird ausschließlich digital über die Corona-Warn-App bzw. per E-Mail i.d.R. binnen 24 Stunden übermittelt. Private PCR-Tests für Selbstzahler können nicht angeboten werden!


Bitte beachten:

Alle asymptomatischen Personen haben Anspruch auf die kostenfreie Testung »Bürgertest« (§ 4a Coronavirus-Testverordnung). »Bürgertests« können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden. Der Anspruch besteht auch für Personen, die nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind. Das Testergebnis wird an das örtlich zuständige Gesundheitsamt gemeldet. Der Anspruch auf den „Bürgertest“ besteht nicht, wenn schon ein anderer gesetzlicher Anspruch besteht. Beispielsweise besteht für Beschäftigte, die einen täglichen Testnachweis vorlegen müssen, kein Anspruch auf einen täglichen Test, weil der Arbeitgeber zwei Tests pro Woche bereitstellen muss.

Die Nutzung des Testzentrums ist nur mit einer FFP2-Maske und unter Vorlage des Personalausweises möglich.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie ca. 1 Stunde vor der Testung keine(n) Kaffee, Cola, Saft sowie zitronenhaltige Getränke zu sich nehmen, da diese das Testergebnis verfälschen können!!


Allgemeinverfügungen/Verordnungen

 

Allgemeinverfügungen zu Ausgangsbeschränkungen und Veranstaltungsverbot

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 26.04.2022

Antworten auf häufige Fragen zu den Bekanntmachungen


Allgemeinverfügungen und Formulare Kita´s und Schulen

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

Hinweis:
Die Allgemeinverfügung für Kita´s und Schulen inkl. aller Allgemeinverfügungen zu den Änderungen der Geltungszeiträume finden Sie aktuell immer unter: https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html#a-7410


Bürgertelefon Gesundheitsamt Landratsamt LK Leipzig

Bei Fragen rund um das Corona-Virus steht Ihnen auch das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes des Landkreises Leipzig unter der Nummer: 03437 - 984 5566 wochentags in der Zeit von 8.00 - 18.00 Uhr zur Verfügung.

https://www.landkreisleipzig.de/corona_virus.html