Spielplätze in "Großpriesligk" und "Löbnitz-Bennewitz" saniert

Nachdem die Wintermonate die Bautätigkeiten an den Spielplätzen in Großpriesligk und Löbnitz-Bennewitz zum Erliegen gebracht haben, sind diese nun pünktlich mit dem Frühlingsanfang zur Nutzung freigegeben worden. Die Kinder konnten es ja kaum erwarten und haben schon während der Bauarbeiten sozusagen "mit den Hufen gescharrt".

Nachdem die alten Spielgeräte verschlissen waren, wurden in der Stadt nun zwei weitere Spielplätze saniert und attraktiv umgestaltet, um vielfältiges und kreatives Spielen zu ermöglichen. Die Umsetzung der Spielplatzvorhaben wurde aus dem "Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum" (EPLR) im Freistaat Sachen unterstützt.

         

Spielplatz in Großpriesligk                                                              Spielplatz in Löbnitz-Bennewitz

Wir wünschen den Kindern viel und lange Spaß bei der Nutzung der Spiellandschaften.