Sanierung Turnhalle Kleinprießligk

Elep Logo

Nachdem nun schon in den zurückliegenden Jahren durch die LEADER-Förderung viel Geld in die Sportanlage Kleinprießligk investiert wurde, ist nun auch der dritte Bauabschnitt genehmigt. Dabei sollen Sanierungen in und am Bestandsgebäude der Turnhalle durchgeführt werden. So soll ein Prallschutz im Innern angebracht, die Heizung und Elektrik erneuert, eine neue Treppenanlage zum Vereinsraum errichtet und im Badbereich Sanierungen vorgenommen werden. Dies alles soll im Jahr 2022 erfolgen und wird durch LEADER-Mittel zu 80 % gefördert.


Spielplatz Gartenanlage "Erholung"

Der neu  gestaltete Spielplatz in der Gartenanlage "Erholung" ("Frosch") wurde im November 2021 durch den TÜV freigegeben und lädt alle Kinder zum Toben und Spielen ein. Die Erneuerung des Spielplatzes wurde über das Regionalbudget mit insgesamt 9.803,50 Euro bei Gesamtkosten von rund 23.000,00 Euro gefördert.

spielplatz frosch