Verkauf Robur LO (ehem. Feuerwehrlöschfahrzeug)

Die Stadtverwaltung Groitzsch bietet folgendes Fahrzeug zum Verkauf:
Robur LO (ehemaliges Feuerwehrlöschfahrzeug)

Technische Daten:

Erstzulassung         1974
 Leistung    55 kW
 Hubraum    3.345 cm³
 Kilometerstand    9.683 km
 HU    ohne

Das Fahrzeug besitzt eine einsatzfähige Vorbaupumpe und ist in fahrbereitem Zustand. Es wird stillgelegt und ohne die feuerwehrspezifischen Aufbauten und Beladung verkauft (gilt nur bei privatem Verkauf).
Verkauf nach Angebot (Angebotsende: 15.10.2021)
Das Fahrzeug kann auf Anfrage besichtigt werden (Tel.: 034296/45-121).


Spatenstich für den Ausbau des Glasfasernetzes im Landkreis Leipzig

envia TEL startet mit Bauarbeiten für Glasfasernetz im Landkreis LeipzigSpatenstich enviaTEL

Heute erfolgte der erste symbolische Spatenstich zum Ausbau eines flächendeckenden Glasfasernetzes in Groitzsch. Im September beginnen die Bauarbeiten in vier Abschnitten, beginnend in Groitzsch-Nord (Bereich Audigast/Wischstauden), danach Groitzsch-Ost (Bereich Großstolpen/Berndorf), dann das Stadtgebiet und anschließend Groitzsch-West (Bereich Auligk/Michelwitz). Die Kommunen Elstertrebnitz, Pegau und Zwenkau folgen voraussichtlich Anfang des Jahres 2022, Böhlen im Frühsommer 2022.

Zum Spatenstich fanden sich, neben Vertretern der enviaTEL und des Sächsischen Wirtschaftsministeriums, auch die Bürgermeister/Vertreter der umliegenden Kommunen am Marktplatz ein. Mit dem symbolischen Akt erfolgte der Startschuss für eine Gesamtinvestition allein für Groitzsch in Höhe von ca. 17 Mio. Euro. In den nächsten zwei Jahren wird das Glasfaserkabel in 62 km offener und 28 km geschlossener Bauweise verlegt und ca. 2600 Gebäude angeschlossen. Diese erhalten dann über das Umspannwerk Groitzsch einen Zugang zum 6.200 Kilometer langen Glasfasernetz, das enviaTEL in der Region betreibt. Durch eine Vorvermartungsquote von 49,7% signalisierten fast die Hälfte aller Groitzscher Haushalte ihr Interesse an einem zukunftsfähigen Internetanschluss. Damit einher geht aber auch, dass es in den kommenden Monaten zu zahlreichen Tiefbauarbeiten kommen wird, welche für manche Einschränkung und kurzfristige Behinderung sorgen könnte. Dafür bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger um ihr Verständnis.

 


Bundestagswahl am 26.09.2021 - Online Wahlschein

Über folgenden Link können Sie den Wahlschein in der Zeit vom 06.09.2021 08:00 Uhr bis 22.09.2021 16:00 Uhr online beantragen (bei Selbstabholung im Wahlamt zusätzlich bis 24.09.2021 18:00 Uhr):

https://bd.ebuergerdienste-sachsen.de/IWS/start.do?mb=14729170