Glasfaserausbau in Groitzsch und Ortsteilen

Die Stadt Groitzsch hat die Zusammenarbeit mit der envia TEL GmbH beschlossen. Der regionale Telekommunikationsdienstleister wird künftig die Haushalte der Stadt mit schnellem Internet versorgen. Voraussetzung für die Erschließung ist eine Beteiligung von mindestens 35 Prozent der Haushalte. In der ab November 2020 beginnenden Vorvermarktungsphase können sich Interessenten für einen Breitbandanschluss melden. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation sind aktuell keine Bürgerveranstaltungen in Groitzsch möglich. Alternativ stehen den Bürgern ab November ein Beratungsbüro (Öffnungszeiten siehe unten) und regelmäßig ein Infomobil zur Verfügung. Darüber hinaus beraten die Vertriebsmitarbeiter der envia TEL in der Zeit vom 02.11.2020 bis 15.02.2021 die Bürger/innen auch zu Hause.

Besuchen Sie die Service-Filiale Groitzsch am Markt 16 und lassen Sie sich individuell beraten. Gern können Sie vorab unter 0341-120 8271 einen Termin vereinbaren.

Öffnungszeiten:     
Montag – Freitag   von 09.30 Uhr – 19.00 Uhr 
Samstag   von 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter enviaTEL.de/highspeed oder Sie schicken uns Ihre Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Groitzscher Weihnachtsmarkt und Adventsmesse 2020 abgesagt

Liebe Bürger/innen,

christbaum

aufgrund der aktuellen Corona-Situation können der Weihnachtsmarkt und die Adventsmesse in diesem Jahr nicht stattfinden. Die derzeitigen Auflagen sowie das Infektionsgeschehen machen es unmöglich, diese Veranstaltungen zu organisieren bzw. durchzuführen. Mit einem geschmückten Weihnachtsbaum und unserer festlichen Straßen-Beleuchtung hoffen wir dennoch für weihnachtliche Stimmung und Vorfreude auf das Fest sorgen zu können.

Im Interesse unser aller Gesundheit, hoffen wir auf Ihr Verständnis.